Food is poisen
Knast-Diät Day 1

Hab ja gestern ganz schön geschlampt mit dem bloggen.

war auch echt mies gelaunt, hatte gestern schon wieder gefressen wie montag >___<

wollte heute auch gar nicht in die schule, so scheiße hab ich mich gefühlt... hab mich dann gewogen.

"Nur" 1kg zugenomm?! ôo nachdem ich 2 tage durchgefressen hatte??! okay hab auch extrem viel getrunken und sport gemacht. aber trotzdem schon allein die ganze schokolade und krapfen und bratkartoffeln und nutella und kuchen oO

auf jedenfall hat mich das motiviert nicht den kopf hängen zu lassen. so und deshalb hab ich heute mal mit der knast diät gestartet.

wollte eigtl. keine diäten mehr, weil ich mich das irgendwie nicht traue. aber nachdem ich die letzten zwei tage so gefressen hatte, kanns nicht schaden. dagegen ist das was ich heute gegessen hatte, echt nicht viel. 4 brötchen, 2 brezen und 1 scheibe knäckebrot und fast 4l tee und wasser getrunken.

ich hab mir heute voll den leckeren tee gekauft, kirsch-banane :D schmeckt suuuper lecker!

Jaa, ich denke morgen noch und wenn, ich dann wieder die 5 vorn seh, gibts wieder unter 500kcal normales essen. ich hoffe ich komm morgen dann auch noch zum joggen. kP bin erstmal froh, dass ich nimmer so schlechte laune hab...

 

21.1.09 21:45
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Über...
Essenstagebuch
Gewicht & Co.
SVV
Vegetarisch/Vegan
Meine Ziele
Wenn du wirklich essen willst...
Safe Food List
Verlinkungen
Gästebuch
Bilder
Design
Gratis bloggen bei
myblog.de